KLETTERN AUF MALLORCA

KLETTERN AUF MALLORCA

Klettern Aktivitäten auf Mallorca

 

Das Klettern auf Mallorca ist ein immer populärer Sport und gleichzeitig ein Synonym der Selbstüberwindung – sowohl physisch als auch mental. Er ist ideal für Kinder in ihrer psychometrischen Verhaltensentwicklung und auch perfekt als Familien-Unternehmung. Außerdem ist Mallorca mit seinem mediterranen Klima, dem Kalkstein und tausenden Klettergebieten ideal sowohl für das klassische Klettern an hohen Wänden als auch das sportliche; ganz zu schweigen vom Psicobloc (Klettern ohne Seil über dem Meer).

 

Mallorca ist eines der beliebtesten Kletterziele Europas. Am besten kann man das Klettern im Frühsommer genießen – am schönsten in Küstennähe und erst recht beim Psicobloc über dem Meer, wo du dich direkt abkühlen oder nach einem anstrengenden Klettertag ausgiebig ausruhen kannst. Auch im Winter sind die Temperaturen mild und in Klettergebieten Richtung Süden ist das Klettern sehr angenehm. Zu dieser Jahrszeit musst du hier nicht – wie meistens im restlichen Europa – in eine Kletterhalle gehen.

 

Bei KARAKORUM ADVENTURE bieten wir Kletterausflüge auf Mallorca für jeden und alle Schwierigkeiten an – mit oder ohne Erfahrung. Egal, ob du einen Klettertag genießen möchtest und diesen Sport zum ersten Mal im Rahmen einer unserer Kurse ausprobierst oder bereits Erfahrung hast und die bekanntesten Strecken auf Mallorca kennenlernen möchtest, empfehlen wir dir, dich in professionelle Hände von einheimischen Kletterern zu begeben, wie es unsere Kletterführer sind, um ein tolles Erlebnis bei maximaler Sicherheit zu haben.

 

Hier kannst dir einige der bekanntesten Klettergebiete auf Mallorca ansehen, wo man Kletterrouten aller Schwierigkeitsgrade, von 4/5 bis 7/8, vorfindet:

 

Cala Magraner

Dies ist ein Sport-Klettergebiet auf Mallorca, das bekannt ist durch seine Nähe zum Meer und seine Vielfalt an unterschiedlich anspruchsvollen Kletterstrecken – von leichten (Schwierigkeitsgrad 4-5 und 6) bis zu schweren für erfahrenere Kletterer (7) ist alles vorhanden. Nicht weit von dort befindet sich Cales Varques, eine Bucht, die brühmt für Psicobloc zwischen wunderschönen Höhleneingängen und Überhängen über einem eindringlich türkisfarbenen Meer ist.

 

Cala Santanyi (Tijuana)

Zusammen mit Cala Magraner verkörpern diese beiden Buchten an der Südküste der Insel eine der unter den Kletterern aus dem Norden Europas begehrtesten Kletterzonen auf Mallorca, wenn sie die Kombination aus einem angenehmen Klima, dem Meer und schönen Felsen zum Klettern suchen. An den steilen Kalksteinküsten mit ihrer intensiven orangenen Farbe findet man Kletterrouten aller Schwierigkeitsstufen – vor allem mit dem Grad 7. Außerdem ist in der Nähe noch Pontas, das durch die Route mit dem Schwierigkeitsgrad 9a bekannt ist, die der Nordamerikaner Chris Sharma kletterte.

 

Ermita d’Artà.

Ein Klettergebiet auf Mallorca, das perfekt für den Sommer ist, da es an der Nordseite liegt. Mit einer idyllischen Umgebung, fabelhaften Aussichten auf die Bucht von Alcudia ist es eines der ruhigsten Gebiete zum Klettern und man trifft nur auf wenig Leute. Bereits die Araber und Einsiedler, die Ermita de Artá gründeten, nannten diesen Ort die Wüste Binialgorfa aufgrund seiner Ruhe. In diesem Klettersektor befinden sich alle Schwierigkeitsgrade von 4/5 bis 8b.

 

Sa Gubia.

In nur 20 Minuten von Palma de Mallorca entfernt liegt dieses Klettergebiet, das eines der ersten und bekanntesten für das klassische Klettern ist. Mit seiner Wandhöhe von 250 m findet man hier lange Kletterstrecken aller Schwierigkeitsstufen – von komplett mit Sicherungshaken über nur mäßig bis zu gar nicht ausgestatteten Routen ist alles dabei. Es ist ein idealer Ort, um mit dem klassischen Klettern zu beginnen, da es auch leichte Routen bis 4+ gibt.

 

S’estret de Valldemossa.

Dieses Sport-Klettergebiet ist eines der bevorzugetn unter den einheimischen Kletterern in Palma de Mallorca aufgrund seiner großen Anzahl an leichten Routen und seiner Nähe zur Hauptstadt der Insel: In nur fünf Minuten zu Fuß ist man dort. Es iste in ideales Gebiet, um das Sportklettern zum ersten Mal am Felsen auszuprobieren.

 

Puig de Garrafa.

Ein ideales Sport-Klettergebiet für das gesamte Jahr, das an der Westküste Mallorcas in den Anfängen der Sierra Tramuntana, in Andratx, liegt. Es bietet eine Vielzahl an leichten Kletterstrecken an, die nur 15 Minuten Fußmarsch enfernt sind.

 

Puig d’Alaró.

Ein weiteres der schönsten Klettergebiete auf Mallorca. Hier gibt es zahlreiche Routen vom Schwierigkeitsgrad 6 und 7. Seine unermesslichen orangefarbenen Felswände mit Rinnsalen, die aus dem Nichts heraustreten und die Spitze umgeben, ermöglichen nur einen einzigen Aufstieg nach oben; auch zu Fuß. Es wurde bereits von den Arabern ausgesucht, um eine Festung aufzubauen, die heutzutage eine Berghütte für Wanderer und Kletterer ist.

Promotions

Schlucht von na Mora

Kajaktour mit Höhle

Kommenden Aktivitäten

14/05/2016 - Canyoning von na Mora

21/05/2016 - Kajaktour mit Höhle

 
 
 

Monat Aktivitäten

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

KARAKORUM ADVENTURE – ABENTEUER-UNTERNEHMUNGEN

Wandern Tramuntana - LLevant

Wandern auf Serra de Tramuntana und Serra de Llevant

Take a look

Bike Balloning

Ballonfahren kombiniert mit Mountainbike

Take a look

GR 221 - die Trockensteinmauernroute

Spektakuläre Strecke durch die Serra de Tramuntana

Take a look

Multi-Abenteuer K3

Genießen Sie die besten Abenteuer-Aktivitäten in Mallorca

Take a look

Leichte MTB Woche

Eine Woche MTB in Mallorca für Anfänger

Take a look

Mittel MTB Woche

Eine Woche der MTB-Biker mit Erfahrung

Take a look

Klassisch schlucht

Erleben Sie das GefĂĽhl des Abstiegs von einer einzigen Schlucht in der Welt

Take a look

Travessa de Llevant

Wandern durch die Serra de Llevant

Take a look